na­he­lie­gend

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: na|he|lie|gend

Bedeutungsübersicht

sich beim Überlegen sogleich einstellend, sich zuerst anbietend; einleuchtend

Beispiele

  • naheliegende Gründe
  • dass er abreisen würde, war naheliegend

Synonyme zu naheliegend

begreiflich, einleuchtend, einsichtig, logisch zwingend, nachvollziehbar, plausibel, verständlich, zu erwarten; (bildungssprachlich) evident; (umgangssprachlich) auf der Hand liegend

Aussprache

Betonung: naheliegend

Typische Verbindungen

Blättern

↑ Nach oben