Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

la­mi­nie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: Fachsprache
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: la|mi|nie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. ([textile] Materialien) strecken, um die Fasern in Längsrichtung zu ordnen
  2. (Werkstoffe) mit einer [Deck]schicht überziehen

Aussprache

Betonung: laminieren

Herkunft

französisch laminer, zu: lame, lamé

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich laminiereich laminiere 
 du laminierstdu laminierest laminier, laminiere!
 er/sie/es laminierter/sie/es laminiere 
Pluralwir laminierenwir laminieren 
 ihr laminiertihr laminieret 
 sie laminierensie laminieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich laminierteich laminierte
 du laminiertestdu laminiertest
 er/sie/es laminierteer/sie/es laminierte
Pluralwir laminiertenwir laminierten
 ihr laminiertetihr laminiertet
 sie laminiertensie laminierten
Partizip I laminierend
Partizip II laminiert
Infinitiv mit zu zu laminieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. ([textile] Materialien) strecken, um die Fasern in Längsrichtung zu ordnen
  2. (Werkstoffe) mit einer [Deck]schicht überziehen

    Beispiele

    • Folien auf Karton laminieren
    • laminierte Einbände

Blättern

↑ Nach oben