Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

krei­sen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: krei|sen
Beispiele: du kreist; den Becher kreisen lassen

Bedeutungsübersicht

    1. sich im Kreis bewegen
    2. (Turnen) mit geschlossenen und gestreckten Beinen kreisförmige Schwünge ausführen
    3. sich kreisend irgendwohin bewegen
    1. mit etwas kreisförmige Bewegungen machen
    2. (Gymnastik) kreisförmig bewegen

Synonyme zu kreisen

Aussprache

Betonung: kreisen🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch kreiʒen = sich kreisförmig bewegen, zu Kreis

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kreiseich kreise 
 du kreistdu kreisest kreis, kreise!
 er/sie/es kreister/sie/es kreise 
Pluralwir kreisenwir kreisen 
 ihr kreistihr kreiset 
 sie kreisensie kreisen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich kreisteich kreiste
 du kreistestdu kreistest
 er/sie/es kreisteer/sie/es kreiste
Pluralwir kreistenwir kreisten
 ihr kreistetihr kreistet
 sie kreistensie kreisten
Partizip I kreisend
Partizip II gekreist
Infinitiv mit zu zu kreisen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. sich im Kreis bewegen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat« oder »ist«

      Beispiele

      • die Erde kreist um die Sonne
      • das Flugzeug hat/ist über der Stadt gekreist
      • das Blut kreist (fließt, strömt im Kreislauf) in den Adern
      • <in übertragener Bedeutung>: die Flasche [in der Runde] kreisen (herumgehen) lassen
      • <in übertragener Bedeutung>: die Gespräche, seine Gedanken kreisten (bewegten sich) immer um dasselbe Thema
    2. mit geschlossenen und gestreckten Beinen kreisförmige Schwünge ausführen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat« oder »ist«

      Gebrauch

      Turnen

      Beispiel

      auf dem Boden kreisen
    3. sich kreisend (1a) irgendwohin bewegen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«
    1. mit etwas kreisförmige Bewegungen machen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Beispiel

      bei der Gymnastik mit den Armen kreisen
    2. kreisförmig bewegen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Gebrauch

      Gymnastik

      Beispiel

      die Arme, Füße kreisen

Blättern

↑ Nach oben