kos­ten­los

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: kos|ten|los

Bedeutungsübersicht

ohne dass dafür Kosten entstehen; unentgeltlich

Beispiele

  • eine kostenlose Verpflegung
  • die Teilnahme ist kostenlos

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu kostenlos

[gebühren]frei, geschenkt, gratis, ohne Bezahlung/Entgelt, um/für [einen] Gotteslohn, umsonst, unentgeltlich, vergütungsfrei, zum Nulltarif; (umgangssprachlich) gratis und franko, so; (salopp) für umme; (landschaftlich) für lau; (landschaftlich umgangssprachlich) für nass; (Rechtssprache) kostenfrei

Aussprache

Betonung: kọstenlos🔉

Typische Verbindungen

Blättern

↑ Nach oben