Duden Suchbox

komisch

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/645504/revisions/1329498/view


ko­misch

Wortart: Adjektiv

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
ko|misch
Beispiel:
am komischs|ten

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu komisch

Aussprache

Betonung:
ko̲misch
Lautschrift:
[ˈkoːmɪʃ] 

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Herkunft

französisch comique < lateinisch comicus < griechisch kōmikós = zur Komödie gehörend; lächerlich, zu: kõmos, ↑Komödie

Grammatik

Steigerungsformen

Positiv komisch
Komparativ komischer
Superlativ am komischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ - komischer - komische - komisches - komische
Genitiv - komischen - komischer - komischen - komischer
Dativ - komischem - komischer - komischem - komischen
Akkusativ - komischen - komische - komisches - komische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ der komische die komische das komische die komischen
Genitiv des komischen der komischen des komischen der komischen
Dativ dem komischen der komischen dem komischen den komischen
Akkusativ den komischen die komische das komische die komischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ kein komischer keine komische kein komisches keine komischen
Genitiv keines komischen keiner komischen keines komischen keiner komischen
Dativ keinem komischen keiner komischen keinem komischen keinen komischen
Akkusativ keinen komischen keine komische kein komisches keine komischen

Bedeutungen und Beispiele

  1. durch eigenartige Wesenszüge belustigend in seiner Wirkung, zum Lachen reizend

    Beispiele

    • ein komisches Aussehen
    • ein komisches Gesicht machen
    • er macht eine komische Figur
    • er konnte sehr komisch sein
    • jemanden, etwas irrsinnig komisch finden
    • was ist daran so komisch?
  2. sonderbar, seltsam; mit jemandes Vorstellungen, Erwartungen nicht in Einklang zu bringen

    Beispiele

    • ein komischer Mensch, Kauz
    • ein komisches Gefühl haben
    • ein komisches Benehmen
    • komische Ansichten
    • komisch, was?
    • komisch [ist nur], dass sie nichts sagte
    • das kommt mir [doch allmählich] komisch vor

Blättern

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

lieferbar in 2-6 Tagen
ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts