Duden Suchbox

in

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/639996/revisions/1298696/view


in

Wortart: Präposition

Gleichlautende Wörter: in (Adverb), in (Abkürzung)
Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
in

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu in

Aussprache

Betonung:
ịn

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch in, verwandt mit lateinisch in, griechisch en = in

Grammatik

Präposition mit Dativ und Akkusativ

Bedeutungen und Beispiele

    1. kennzeichnet den Ort eines Geschehens, eines Zustands, eines Vorkommens usw. als im Innern, innerhalb von etwas Bestimmtem gelegen

      Grammatik

      räumlich
      mit Dativ

      Abkürzung

      i.

      Beispiele

      • sie ist, wohnt, lebt in Berlin
      • der Schlüssel ist in der Tasche
      • <in übertragener Bedeutung>: er ist [Mitglied] in einer Partei
    2. kennzeichnet das Ziel einer Bewegung, eines Gerichtetseins usw. als im Innern, innerhalb von etwas Bestimmtem gelegen

      Grammatik

      mit Akkusativ
      räumlich

      Beispiele

      • in die Stadt fahren
      • das Kleid in den Schrank hängen
      • jemandem in den Mund sehen
      • in den Keller rufen
      • <in übertragener Bedeutung>: in eine Partei eintreten
    1. zur Angabe eines Zeitraums, innerhalb dessen etwas geschieht, der Fall ist usw.

      Grammatik

      mit Dativ
      zeitlich

      Beispiele

      • in diesem Sommer hat es viel geregnet
      • (nicht standardsprachlich; nach englischem Vorbild) in 2009
    2. zur Angabe einer zeitlichen Erstreckung

      Grammatik

      mit Akkusativ; häufig mit vorangehendem »bis«
      zeitlich

      Beispiele

      • seine Erinnerungen reichen [bis] in die früheste Kindheit zurück
      • sie feierten bis in den frühen Morgen
    3. zur Angabe einer Zeitspanne, nach deren Ablauf etwas Bestimmtes eintritt, sich ereignet usw.

      Grammatik

      zeitlich
      mit Dativ

      Beispiele

      • frühestens, spätestens in einer halben Stunde
      • in zwei Tagen ist sie fertig
      • in einem Jahr macht er Examen
  1. zur Angabe der Art und Weise, in der etwas geschieht, vorhanden ist

    Grammatik

    modal; mit Dativ

    Beispiele

    • er geht in Stiefeln
    • in vielen Farben
    • er war in Schwierigkeiten
    • diese Tätigkeit kann in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung ausgeübt werden
    • in Wirklichkeit (tatsächlich, eigentlich) war alles ganz anders
    1. stellt eine Beziehung zu einem Objekt her

      Grammatik

      mit Dativ oder Akkusativ; unabhängig von räumlichen, zeitlichen oder modalen Vorstellungen

      Beispiele

      • er ist tüchtig in seinem Beruf
      • er war nicht besonders gut in Mathematik
      • sie weiß in allem Bescheid
      • ich konnte mich nur schwer in ihn, in seine Lage versetzen
      • sie hat sich in ihn verliebt
    2. mit

      Grammatik

      mit Dativ

      Gebrauch

      unabhängig von räumlichen, zeitlichen oder modalen Vorstellungen

      Beispiele

      • er handelt in Gebrauchtwagen
      • er ist Reisender in Elektrogeräten (ist Reisender und handelt mit Elektrogeräten)

Blättern

Im Alphabet danach

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts