Duden Suchbox

immanent

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/664959/revisions/1350784/view


im­ma­nent

Wortart: Adjektiv

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
im|ma|nent

Synonyme zu immanent

eingeschlossen, enthalten, inbegriffen, innewohnend; (gehoben) einbegriffen; (bildungssprachlich) implizite; (Philosophie, bildungssprachlich) inhärent

Antonyme zu immanent

transzendent (1)

Aussprache

Betonung:
immanẹnt

Herkunft

zu lateinisch immanens (Genitiv: immanentis); 1. Partizip von: immanere = bei etwas bleiben, anhaften, zu: manere = bleiben, verharren

Grammatik

Steigerungsformen

Positiv immanent
Komparativ immanenter
Superlativ am immanentesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ - immanenter - immanente - immanentes - immanente
Genitiv - immanenten - immanenter - immanenten - immanenter
Dativ - immanentem - immanenter - immanentem - immanenten
Akkusativ - immanenten - immanente - immanentes - immanente

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ der immanente die immanente das immanente die immanenten
Genitiv des immanenten der immanenten des immanenten der immanenten
Dativ dem immanenten der immanenten dem immanenten den immanenten
Akkusativ den immanenten die immanente das immanente die immanenten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ kein immanenter keine immanente kein immanentes keine immanenten
Genitiv keines immanenten keiner immanenten keines immanenten keiner immanenten
Dativ keinem immanenten keiner immanenten keinem immanenten keinen immanenten
Akkusativ keinen immanenten keine immanente kein immanentes keine immanenten

Bedeutungen und Beispiele

  1. innewohnend, in etwas enthalten

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiele

    • die immanente Rechtfertigung
    • immanente Gegensätzlichkeiten
    • solche Prinzipien sind dieser Lehre immanent (gehören wesensmäßig dazu)
  2. die Grenzen möglicher Erfahrung nicht übersteigend, innerhalb dieser Grenzen liegend, bleibend

    Gebrauch

    Philosophie

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

lieferbar in 2-6 Tagen
ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts