he­r­aus­ra­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: he|raus|ra|gen
Alle Trennmöglichkeiten: he|r|aus|ra|gen
Beispiel: eine herausragende Leistung

Bedeutungsübersicht

  1. aus etwas [in die Höhe] ragen
  2. durch seine Bedeutung hervortreten, sich von seiner Umgebung abheben

Synonyme zu herausragen

Aussprache

Betonung: herausragen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus etwas [in die Höhe] ragen

    Beispiel

    dort, wo die Brücke gewesen war, ragten nur noch die Pfeiler heraus
  2. durch seine Bedeutung hervortreten, sich von seiner Umgebung abheben

    Beispiel

    ihre Leistung ragte weit über den Durchschnitt heraus

Blättern

↑ Nach oben