grund­le­gend

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: grund|le|gend
Rechtschreibregel: Regel 59

Bedeutungsübersicht

  1. die Grundlage, die Voraussetzung für etwas bildend; wesentlich
  2. sehr; ganz und gar; von Grund auf

Synonyme zu grundlegend

Aussprache

Betonung: grụndlegend
Lautschrift: [ˈɡrʊntleːɡn̩t] 🔉

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Grundlage, die Voraussetzung für etwas bildend; wesentlich

    Beispiele

    • ein grundlegender Unterschied
    • eine grundlegende (wichtige) Arbeit zu einem Thema
    • sie hat sich zu diesem Problem grundlegend geäußert (hat dazu einen wesentlichen Beitrag geliefert)
  2. sehr; ganz und gar; von Grund auf

    Grammatik

    intensivierend bei Adjektiven und Verben

    Beispiele

    • grundlegend wichtige Erfahrungen
    • die Verhältnisse haben sich inzwischen grundlegend geändert

Blättern

↑ Nach oben