Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

gräss­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: gräss|lich

Bedeutungsübersicht

  1. (emotional) schauderndes Erschrecken hervorrufend
    1. (umgangssprachlich) äußerst unangenehme Gefühle hervorrufend
    2. (umgangssprachlich) in unangenehmer Weise groß, stark
    3. (umgangssprachlich) überaus; in höchstem Maße

Synonyme zu grässlich

Aussprache

Betonung: grạ̈sslich🔉

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch greselīk = schaudererregend, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Steigerungsformen

Positivgrässlich
Komparativgrässlicher
Superlativam grässlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-grässlicher-grässliche-grässliches-grässliche
Genitiv-grässlichen-grässlicher-grässlichen-grässlicher
Dativ-grässlichem-grässlicher-grässlichem-grässlichen
Akkusativ-grässlichen-grässliche-grässliches-grässliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergrässlichediegrässlichedasgrässlichediegrässlichen
Genitivdesgrässlichendergrässlichendesgrässlichendergrässlichen
Dativdemgrässlichendergrässlichendemgrässlichendengrässlichen
Akkusativdengrässlichendiegrässlichedasgrässlichediegrässlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingrässlicherkeinegrässlichekeingrässlicheskeinegrässlichen
Genitivkeinesgrässlichenkeinergrässlichenkeinesgrässlichenkeinergrässlichen
Dativkeinemgrässlichenkeinergrässlichenkeinemgrässlichenkeinengrässlichen
Akkusativkeinengrässlichenkeinegrässlichekeingrässlicheskeinegrässlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. schauderndes Erschrecken hervorrufend

    Gebrauch

    emotional

    Beispiele

    • ein grässliches Verbrechen
    • ein grässlicher Anblick
    • sein Gesicht war grässlich entstellt
    1. äußerst unangenehme Gefühle hervorrufend

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • grässliches Wetter
      • ein grässlicher Kerl
    2. in unangenehmer Weise groß, stark

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiel

      grässliche Angst haben
    3. überaus; in höchstem Maße

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven und Verben

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • ich war grässlich aufgeregt
      • wir haben uns dort grässlich gelangweilt

Blättern

↑ Nach oben