Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

fla­nie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: fla|nie|ren

Bedeutungsübersicht

ohne ein bestimmtes Ziel langsam spazieren gehen, umherschlendern

Synonyme zu flanieren

einen Spaziergang machen, herumflanieren, schlendern, spazieren [gehen], streifen, umherflanieren, umhergehen, umherschlendern, umherstreifen; (gehoben) sich ergehen, promenieren, wandeln; (umgangssprachlich) bummeln, einen Bummel machen, herumgehen, herumschlendern, herumstreifen; (gehoben veraltend) lustwandeln

Aussprache

Betonung: flanieren
Lautschrift: [flaˈniːrən] 🔉

Herkunft

französisch flâner, wohl über das Normannische zu altisländisch flana = ziellos herumlaufen, verwandt mit Feld

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat« oder »ist«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich flaniereich flaniere 
 du flanierstdu flanierest flanier, flaniere!
 er/sie/es flanierter/sie/es flaniere 
Pluralwir flanierenwir flanieren 
 ihr flaniertihr flanieret 
 sie flanierensie flanieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich flanierteich flanierte
 du flaniertestdu flaniertest
 er/sie/es flanierteer/sie/es flanierte
Pluralwir flaniertenwir flanierten
 ihr flaniertetihr flaniertet
 sie flaniertensie flanierten
Partizip I flanierend
Partizip II flaniert
Infinitiv mit zu zu flanieren

Blättern

↑ Nach oben