Duden Formate-Menü

Duden Suchbox

festnageln

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/808012/revisions/1310323/view


fest­na­geln

Wortart: schwaches Verb

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
fest|na|geln
Beispiel:
ich nag[e]le ihn fest [Regel 56]

Synonyme zu festnageln

Aussprache

Betonung:
fẹstnageln
Lautschrift:
[ˈfɛstnaːɡl̩n]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen und Beispiele

  1. durch Annageln befestigen

    Beispiele

    • eine Leiste, ein Blech festnageln
    • sie sitzt da wie festgenagelt
    • <in übertragener Bedeutung>: er hat mich mit einem langen Gespräch festgenagelt (umgangssprachlich; aufgehalten)
  2. deutlich auf etwas hinweisen

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    in einem Fernsehinterview nagelte sie die Widersprüche ihres politischen Gegners fest
  3. festlegen (2)

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    ich ließ mich nicht, auf keine Aussage festnageln

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts