erst mal, erst­mal

Wortart: Adverb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: erst mal
Alternative Schreibung: erstmal
Worttrennung: erst mal, erst|mal

Bedeutungsübersicht

zunächst, fürs Erste, erst einmal

Beispiele

  • der Vertrag läuft erst mal nur ein Jahr
  • wir sollten hier erst mal aufräumen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).

Aussprache

Betonung: erst mal
erstmal

Blättern

↑ Nach oben