Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

er­ler­nen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: er|ler|nen

Bedeutungsübersicht

sich lernend mit einer Sache beschäftigen, bis man sie beherrscht

Beispiele

  • Sprachen, ein Handwerk erlernen
  • der erlernte Beruf

Synonyme zu erlernen

sich aneignen, anlesen, sich antrainieren, auswendig lernen, sich beibringen, sich einprägen, einstudieren, eintrainieren, einüben, sich einverleiben, erarbeiten, erwerben, lernen, präparieren, proben, üben, sich zu eigen machen; (bildungssprachlich) repetieren; (bildungssprachlich veraltend) memorieren; (umgangssprachlich) sich anlernen, bimsen, büffeln, eintrichtern, exerzieren, ochsen, pauken, trainieren; (familiär) sich auf den Hosenboden setzen; (abwertend) einlernen; (umgangssprachlich, oft abwertend) einpauken; (Theaterjargon) probieren; (besonders Soldatensprache) schleifen

Aussprache

Betonung: erlẹrnen🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich erlerneich erlerne 
 du erlernstdu erlernest erlern, erlerne!
 er/sie/es erlernter/sie/es erlerne 
Pluralwir erlernenwir erlernen 
 ihr erlerntihr erlernet 
 sie erlernensie erlernen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich erlernteich erlernte
 du erlerntestdu erlerntest
 er/sie/es erlernteer/sie/es erlernte
Pluralwir erlerntenwir erlernten
 ihr erlerntetihr erlerntet
 sie erlerntensie erlernten
Partizip I erlernend
Partizip II erlernt
Infinitiv mit zu zu erlernen

Blättern

↑ Nach oben