Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

de­si­g­nie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: de|si|gnie|ren
Alle Trennmöglichkeiten: de|si|g|nie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. für ein [noch nicht besetztes] Amt vorsehen
  2. bestimmen, bezeichnen, vorsehen

Synonyme zu designieren

berufen, bestellen, bestimmen, ernennen, nominieren, vorschlagen, vorsehen

Aussprache

Lautschrift: [dezɪˈɡniːrən] 🔉

Herkunft

lateinisch designare

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich designiereich designiere 
 du designierstdu designierest designier, designiere!
 er/sie/es designierter/sie/es designiere 
Pluralwir designierenwir designieren 
 ihr designiertihr designieret 
 sie designierensie designieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich designierteich designierte
 du designiertestdu designiertest
 er/sie/es designierteer/sie/es designierte
Pluralwir designiertenwir designierten
 ihr designiertetihr designiertet
 sie designiertensie designierten
Partizip I designierend
Partizip II designiert
Infinitiv mit zu zu designieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. für ein [noch nicht besetztes] Amt vorsehen

    Beispiele

    • der designierte Präsident
    • er ist zum Vizekanzler designiert
  2. bestimmen, bezeichnen, vorsehen

    Beispiel

    die designierten Ziele erreichen

Blättern

↑ Nach oben