Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

bis

Wortart: Konjunktion
Wörter mit gleicher Schreibung: bis (Adverb), bis (Adverb), bis (Präposition)
Häufigkeit: ▮▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: bis

Bedeutungsübersicht

  1. nebenordnend zwischen [Zahl]adjektiven, womit eine ungefähre Angabe gemacht wird
    1. gibt die zeitliche Grenze an, an der ein Vorgang endet
    2. bevor nicht

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Aussprache

Betonung: bịs🔉

Herkunft

zu: bis

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nebenordnend zwischen [Zahl]adjektiven, womit eine ungefähre Angabe gemacht wird

    Beispiele

    • mit 200 bis 250 Leuten
    • kleine bis mittelgroße Früchte
    1. gibt die zeitliche Grenze an, an der ein Vorgang endet

      Grammatik

      unterordnend

      Beispiele

      • er wartet noch, bis die Postbotin gekommen ist
      • (veraltet, noch formelhaft mit »dass«) bis dass der Tod euch scheidet
      • (mit konditionaler Nebenbedeutung:) ich kann nichts entscheiden, bis ich [nicht] nähere Informationen habe
    2. bevor nicht

      Grammatik

      unterordnend bei verneintem Hauptsatz mit Vorzeitigkeit im Gliedsatz

      Beispiel

      du darfst nicht spielen, bis deine Schularbeiten gemacht sind

Blättern

↑ Nach oben