Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­schaf­fen

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: beschaffen (Adjektiv)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be|schaf|fen
Beispiel: sie beschaffte, hat beschafft

Bedeutungsübersicht

[unter Überwindung von Schwierigkeiten] dafür sorgen, dass jemand etwas, was er nötig braucht, bekommt; besorgen, herbeischaffen

Beispiele

  • jemandem eine Genehmigung beschaffen;
  • der Artikel war schwer/war nicht zu beschaffen

Synonyme zu beschaffen

beibringen, besorgen, heranschaffen, herbeiholen, herbeischaffen, holen, kaufen, rekrutieren, verhelfen, vermitteln, verschaffen, versorgen, zukommen lassen, zusammenbringen, zuschieben; (umgangssprachlich) anschleppen, auftreiben, organisieren, zusammenkratzen, zuschanzen, zuschustern

Aussprache

Betonung: beschạffen
Lautschrift: [bəˈʃafn̩] 🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beschaffeich beschaffe 
 du beschaffstdu beschaffest beschaff, beschaffe!
 er/sie/es beschaffter/sie/es beschaffe 
Pluralwir beschaffenwir beschaffen 
 ihr beschafftihr beschaffet 
 sie beschaffensie beschaffen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich beschaffteich beschaffte
 du beschafftestdu beschafftest
 er/sie/es beschaffteer/sie/es beschaffte
Pluralwir beschafftenwir beschafften
 ihr beschafftetihr beschafftet
 sie beschafftensie beschafften
Partizip I beschaffend
Partizip II beschafft
Infinitiv mit zu zu beschaffen

Blättern

↑ Nach oben