Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

an­schmie­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: an|schmie|gen
Beispiel: sich an jemanden anschmiegen

Bedeutungsübersicht

zärtlich an jemanden, etwas schmiegen

Beispiele

  • das Kind schmiegte sich, sein Gesicht [an die Mutter] an
  • <in übertragener Bedeutung>: das Kleid schmiegt sich dem Körper, [eng] an den Körper an

Synonyme zu anschmiegen

  • sich ankuscheln, sich anlehnen, sich drücken
  • [eng] anliegen; (umgangssprachlich) wie angegossen passen/sitzen

Aussprache

Betonung: ạnschmiegen
Lautschrift: [ˈanʃmiːɡn̩]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schmiege anich schmiege an 
 du schmiegst andu schmiegest an schmieg an, schmiege an!
 er/sie/es schmiegt aner/sie/es schmiege an 
Pluralwir schmiegen anwir schmiegen an 
 ihr schmiegt anihr schmieget an 
 sie schmiegen ansie schmiegen an 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich schmiegte anich schmiegte an
 du schmiegtest andu schmiegtest an
 er/sie/es schmiegte aner/sie/es schmiegte an
Pluralwir schmiegten anwir schmiegten an
 ihr schmiegtet anihr schmiegtet an
 sie schmiegten ansie schmiegten an
Partizip I anschmiegend
Partizip II angeschmiegt
Infinitiv mit zu anzuschmiegen

Blättern

↑ Nach oben