Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ät­zend

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ät|zend

Bedeutungsübersicht

  1. (umgangssprachlich) abscheulich, furchtbar
  2. (emotional) beißend, verletzend

Synonyme zu ätzend

abscheulich, ärgerlich, entsetzlich, furchtbar, katastrophal, schlimm, unangenehm, unerfreulich, unfair; (gehoben) übel; (umgangssprachlich) blöd, fies, gemein, grässlich, gräulich, verheerend; (salopp) uncool, zum Kotzen; (emotional) scheußlich; (umgangssprachlich emotional) fürchterlich; (scherzhaft) fürchterbar; (abwertend) infam, widerlich; (umgangssprachlich abwertend) mies, schauderhaft, schofel, schrecklich; (süddeutsch, österreichisch umgangssprachlich) greislich; (besonders bayrisch, österreichisch umgangssprachlich) grauslich

Aussprache

Betonung: ạ̈tzend

Grammatik

Steigerungsformen

Positivätzend
Komparativätzender
Superlativam ätzendsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-ätzender-ätzende-ätzendes-ätzende
Genitiv-ätzenden-ätzender-ätzenden-ätzender
Dativ-ätzendem-ätzender-ätzendem-ätzenden
Akkusativ-ätzenden-ätzende-ätzendes-ätzende

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderätzendedieätzendedasätzendedieätzenden
Genitivdesätzendenderätzendendesätzendenderätzenden
Dativdemätzendenderätzendendemätzendendenätzenden
Akkusativdenätzendendieätzendedasätzendedieätzenden

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinätzenderkeineätzendekeinätzendeskeineätzenden
Genitivkeinesätzendenkeinerätzendenkeinesätzendenkeinerätzenden
Dativkeinemätzendenkeinerätzendenkeinemätzendenkeinenätzenden
Akkusativkeinenätzendenkeineätzendekeinätzendeskeineätzenden

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. abscheulich, furchtbar

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • diese ätzende Musik!
    • Hausaufgaben sind ätzend
  2. beißend, verletzend

    Gebrauch

    emotional

    Beispiele

    • ätzender Spott
    • ätzende Kritik

Blättern

↑ Nach oben