Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ad­rett

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: adrett
Alle Trennmöglichkeiten: ad|rett

Bedeutungsübersicht

sauber und ordentlich in der äußeren Erscheinung und deshalb einen gefälligen, angenehmen, netten Eindruck machend

Beispiele

  • ein adretter junger Mann
  • sie ist immer adrett [gekleidet]

Synonyme zu adrett

angenehm, ansprechend, gefällig, gepflegt, geschmackvoll, nett, ordentlich, sauber; (umgangssprachlich) appetitlich, proper, tipptopp, wie aus dem Ei gepellt/geschält; (umgangssprachlich scherzhaft) wie geleckt; (veraltend) schmuck

Aussprache

Betonung: adrẹtt
Lautschrift: [aˈdrɛt] 🔉

Herkunft

älter: adroitt < französisch adroit = geschickt, über das Vulgärlateinische zu lateinisch dirigere (2. Partizip: directum), dirigieren

Blättern

↑ Nach oben