ad hoc

Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: ad hoc

Bedeutungsübersicht

  1. zu diesem Zweck, dafür
  2. aus dem Augenblick heraus [entstanden]

Synonyme zu ad hoc

Aussprache

Lautschrift: [at ˈhɔk] 🔉, [at ˈhoːk] 🔉

Herkunft

lateinisch, eigentlich = zu diesem

Grammatik

in Verbindung mit bestimmten Verben

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zu diesem Zweck, dafür

    Beispiel

    einen Ausdruck ad hoc bilden
  2. aus dem Augenblick heraus [entstanden]

    Beispiel

    sich ad hoc ein Urteil über etwas bilden

Blättern

↑ Nach oben