acht­zi­ger

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: acht|zi|ger
Schreibung mit Ziffern: 80er
Beispiele: die Achtzigerjahre oder achtziger Jahre [des vorigen Jahrhunderts] (mit Ziffern 80er-Jahre oder 80er Jahre); in den Achtzigerjahren oder achtziger Jahren (über achtzig Jahre alt) war sie noch rüstig; in den Achtzigern (über achtzig Jahre alt) sein; Mitte der Achtziger

Bedeutungsübersicht

  1. (umgangssprachlich) die Zahl, die Nummer, das Jahr, den Wert achtzig betreffend
    1. das die Jahre 80 bis 89 umfassende Jahrzehnt eines bestimmten Jahrhunderts betreffend
    2. das zwischen achtzigstem und neunzigstem Geburtstag liegende Lebensjahrzehnt betreffend

Aussprache

Betonung: ạchtziger

Grammatik

indeklinables Adjektiv

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Zahl, die Nummer, das Jahr, den Wert achtzig betreffend

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • eine achtziger Briefmarke, Schraube
    • der achtziger Bus
    • das ist ein achtziger Jahrgang (ein Jahrgang aus dem Jahr achtzig eines Jahrhunderts)
    1. das die Jahre 80 bis 89 umfassende Jahrzehnt eines bestimmten Jahrhunderts betreffend

      Beispiel

      in den achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts
    2. das zwischen achtzigstem und neunzigstem Geburtstag liegende Lebensjahrzehnt betreffend

      Beispiel

      in den achtziger Jahren sein

Blättern

↑ Nach oben