Duden Suchbox

abkündigen

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/808992/revisions/1300133/view


ab­kün­di­gen

Wortart: schwaches Verb

Gebrauch: Kirche

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
ab|kün|di|gen

Bedeutung

von der Kanzel herab bekannt geben

Beispiel

der Pfarrer kündigte die Brautpaare ab

Synonyme zu abkündigen

verlesen

Aussprache

Betonung:
ạbkündigen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
Präsens Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich kündige ab ich kündige ab  
  du kündigst ab du kündigest ab kündig ab, kündige ab!
  er/sie/es kündigt ab er/sie/es kündige ab  
Plural wir kündigen ab wir kündigen ab  
  ihr kündigt ab ihr kündiget ab
  sie kündigen ab sie kündigen ab  
Präteritum Indikativ Konjunktiv II
Singular ich kündigte ab ich kündigte ab
  du kündigtest ab du kündigtest ab
  er/sie/es kündigte ab er/sie/es kündigte ab
Plural wir kündigten ab wir kündigten ab
  ihr kündigtet ab ihr kündigtet ab
  sie kündigten ab sie kündigten ab
Partizip I abkündigend
Partizip II abgekündigt
Infinitiv mit zu abzukündigen

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

lieferbar in 2-6 Tagen
ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts