Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Zuc­chi­ni, die oder der

Wortart: Substantiv, feminin oder Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Zuc|chi|ni
Verwandte Form: Zucchino

Bedeutungsübersicht

  1. als Gemüse gezogene, zu den Kürbissen gehörende Pflanze
  2. gurkenähnliche Frucht der Zucchini

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).

Synonyme zu Zucchini

(schweizerisch) Zucchetti

Aussprache

Lautschrift: [t͜sʊˈkiːni] 🔉

Herkunft

italienisch zucchino; Zucchino

Grammatik

die Zucchini; Genitiv: der Zucchini, Plural: die Zucchini, (österreichisch umgangssprachlich auch:) der Zucchini; Genitiv: des Zucchinis, Plural: die Zucchini
 SingularPlural
Nominativder Zucchinidie Zucchini
Genitivdes Zucchinisder Zucchini
Dativdem Zucchiniden Zucchini
Akkusativden Zucchinidie Zucchini
 SingularPlural
Nominativdie Zucchinidie Zucchini
Genitivder Zucchinider Zucchini
Dativder Zucchiniden Zucchini
Akkusativdie Zucchinidie Zucchini

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Zucchini
    © Bibliographisches Institut, Berlin
    als Gemüse gezogene, zu den Kürbissen gehörende Pflanze

    Beispiel

    Zucchini pflanzen, züchten
  2. Zucchini - Zwei Zucchini
    Zwei Zucchini - © eyewave - Fotolia.com
    gurkenähnliche Frucht der Zucchini (a)

    Beispiel

    Zucchini ernten, zubereiten, einlegen

Blättern

↑ Nach oben