Wie­der­se­hen, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Wie|der|se|hen
Beispiele: auf Wiedersehen!; jemandem Auf oder auf Wiedersehen sagen

Bedeutungsübersicht

das Sichwiedersehen

Beispiele

  • ein fröhliches Wiedersehen
  • es war ein lang ersehntes Wiedersehen [mit der Freundin]
  • das Wiedersehen feiern, auf ein baldiges Wiedersehen anstoßen

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

  • [auf] Wiedersehen (Abschiedsformel: jemandem Auf/auf Wiedersehen sagen; auf Wiedersehen nächsten Montag)
  • Wiedersehen macht Freude (scherzhaft: Äußerung, mit der jemand, der einem anderen etwas leiht, zum Ausdruck bringen will, dass der andere das Zurückgeben nicht vergessen soll)

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Wiedersehen

Begegnung, Termin, Treffen, Zusammenkunft; (bildungssprachlich) Meeting; (umgangssprachlich) Date, Treff

Aussprache

Betonung: Wiedersehen
Lautschrift: [ˈviːdɐzeːən] 🔉

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ das Wiedersehen die Wiedersehen
Genitiv des Wiedersehens der Wiedersehen
Dativ dem Wiedersehen den Wiedersehen
Akkusativ das Wiedersehen die Wiedersehen

Typische Verbindungen

Blättern

↑ Nach oben