Whis­ky, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Whis|ky
Beispiel: Whisky pur

Bedeutungsübersicht

aus Gerste oder Malz hergestellter [schottischer] Branntwein mit rauchigem Geschmack

Beispiele

  • einen Whisky pur, mit Eis trinken
  • bitte drei (drei Gläser) Whisky

Aussprache

Lautschrift: [ˈvɪski] 🔉, [ˈwɪski]

Herkunft

englisch whiskey, whisky, gekürzt aus älter: whiskybae, Nebenform von: usquebaugh < gälisch uisgebeatha = Lebenswasser

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ der Whisky die Whiskys
Genitiv des Whiskys der Whiskys
Dativ dem Whisky den Whiskys
Akkusativ den Whisky die Whiskys

Blättern

↑ Nach oben