Wen­dung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Wen|dung

Bedeutungsübersicht

  1. das [Sich]wenden; Drehung, Änderung der Richtung
  2. Wende
  3. Redewendung

Synonyme zu Wendung

Aussprache

Betonung: Wẹndung🔉

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Wendung die Wendungen
Genitiv der Wendung der Wendungen
Dativ der Wendung den Wendungen
Akkusativ die Wendung die Wendungen

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das [Sich]wenden; Drehung, Änderung der Richtung

    Beispiele

    • eine scharfe, rasche Wendung
    • eine Wendung des Kopfes
    • eine Wendung nach rechts, um 180°
    • <in übertragener Bedeutung>: der Fluss macht hier eine Wendung [nach Westen]
  2. Wende (1a)

    Beispiel

    die Ereignisse nahmen eine unerwartete Wendung
  3. Redewendung

    Beispiele

    • eine umgangssprachliche Wendung
    • das Wörterbuch enthält 200 000 Stichwörter und Wendungen (Redewendungen und sonstige Anwendungsbeispiele)

Blättern

Im Alphabet danach
↑ Nach oben