We­ber­knecht, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: We|ber|knecht

Bedeutungsübersicht

Spinnentier mit extrem langen, dünnen Beinen; Schneider (8b)

Aussprache

Betonung: Weberknecht

Herkunft

vgl. Schneider (8b)

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ der Weberknecht die Weberknechte
Genitiv des Weberknechtes, Weberknechts der Weberknechte
Dativ dem Weberknecht den Weberknechten
Akkusativ den Weberknecht die Weberknechte

Blättern

↑ Nach oben