Duden Suchbox

Unwetter

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/716954/revisions/1316725/view


Un­wet­ter, das

Wortart: Substantiv, Neutrum

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Un|wet|ter

Bedeutung

sehr schlechtes, stürmisches, meist von starkem Niederschlag [und Gewitter] begleitetes Wetter, dessen Heftigkeit Schäden verursacht
Schäden nach einem Unwetter - © CORBIS/Royalty-Free
Schäden nach einem Unwetter - © CORBIS/Royalty-Free

Beispiele

  • ein Unwetter brach los
  • nach schweren Unwettern sind in Bayern mehrere Bahnstrecken gesperrt

Synonyme zu Unwetter

Blitz und Donner, Gewitter, Sturm [und Regen], Wolkenbruch; (gehoben) Aufruhr der Elemente; (emotional) Wetter; (veraltet) Donnerwetter, Ungewitter

Aussprache

Betonung:
Ụnwetter

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Herkunft

mittelhochdeutsch unweter, althochdeutsch unwitari

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ das Unwetter die Unwetter
Genitiv des Unwetters der Unwetter
Dativ dem Unwetter den Unwettern
Akkusativ das Unwetter die Unwetter

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts