Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Un­auf­rich­tig­keit, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Un|auf|rich|tig|keit

Bedeutungsübersicht

  1. unaufrichtige Art
  2. unaufrichtige Handlung, Äußerung

Synonyme zu Unaufrichtigkeit

Heuchelei, Hinterhältigkeit, Unehrlichkeit, Unredlichkeit, Verstellung, Vortäuschung; (gehoben) Arglist, Pharisäertum, Unwahrhaftigkeit; (bildungssprachlich) Hypokrisie, Tartüfferie; (abwertend) Doppelzüngigkeit, Falschheit, Scheinheiligkeit, Verlogenheit; (bildungssprachlich abwertend) Bigotterie; (mundartlich, besonders bayrisch, sonst derb) Hinterfotzigkeit; (veraltet) Gleisnerei

Aussprache

Betonung: Ụnaufrichtigkeit

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Unaufrichtigkeitdie Unaufrichtigkeiten
Genitivder Unaufrichtigkeitder Unaufrichtigkeiten
Dativder Unaufrichtigkeitden Unaufrichtigkeiten
Akkusativdie Unaufrichtigkeitdie Unaufrichtigkeiten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. unaufrichtige Art

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    jemandem seine Unaufrichtigkeit vorwerfen
  2. unaufrichtige Handlung, Äußerung

    Beispiel

    es kam zwischen ihnen immer wieder zu [kleinen] Unaufrichtigkeiten

Blättern

↑ Nach oben