Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Uhr, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Uhr
  • Punkt, Schlag acht Uhr
  • es ist zwei Uhr nachts
  • es ist ein Uhr, aber es ist eins
  • es ist 6:30 [Uhr], 6.30 [Uhr], 630 [Uhr] (gesprochen sechs Uhr dreißig)
  • es schlägt 12 [Uhr]
  • um fünf [Uhr] aufstehen
  • ich komme um 20 Uhr
  • der Zug fährt um halb acht [Uhr] abends
  • ich wartete bis zwei Uhr nachmittags
  • Achtuhrzug (mit Ziffer 8-Uhr-Zug; [Regel 26])

Bedeutungsübersicht

  1. Instrument, mit dem die Zeit durch Zeiger auf einem Zifferblatt oder unmittelbar durch Ziffern angegeben wird
  2. bestimmte Stunde der Uhrzeit; Zeichen: h

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Uhr

Chronometer, Zeitmesser; (norddeutsch) Klock; (landschaftlich veraltet) Seiger; (Kindersprache) Ticktack

Aussprache

Betonung: Uhr🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ūr(e), (h)ōre < mittelniederdeutsch ūr(e) = Stunde < altfranzösisch (h)ore < lateinisch hōra, Hora

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Uhrdie Uhren
Genitivder Uhrder Uhren
Dativder Uhrden Uhren
Akkusativdie Uhrdie Uhren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Uhr
    © shutterstock.com/erashov
    Instrument (1), mit dem die Zeit durch Zeiger auf einem Zifferblatt oder unmittelbar durch Ziffern angegeben wird

    Beispiele

    • eine mechanische, elektrische, automatische, wasserdichte, goldene, genau gehende, quarzgesteuerte Uhr
    • die Uhr tickt, geht vor, ist stehen geblieben, zeigt halb zwölf, schlägt Mittag
    • die Uhr aufziehen, [richtig] stellen
    • auf die Uhr sehen
    • auf, nach meiner Uhr ist es halb sieben
    • <in übertragener Bedeutung>: eine innere Uhr (umgangssprachlich; ein ziemlich genaues Zeitgefühl) haben
    • <in übertragener Bedeutung>: sie fühlt, dass ihre biologische Uhr tickt (dass das Alter, in dem sie keine Kinder mehr bekommen kann, näher rückt)

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    • jemandes Uhr ist abgelaufen (1. jemand muss sterben. 2. jemand muss abtreten 2a.)
    • irgendwo gehen/ticken die Uhren anders (irgendwo gelten andere Maßstäbe, ist das [öffentliche] Leben anders geregelt)
    • wissen, was die Uhr geschlagen hat (wissen, wie die Lage wirklich ist)
    • rund um die Uhr (umgangssprachlich: durchgehend im 24-Stunden-Betrieb, Tag und Nacht: die Raststätten sind rund um die Uhr geöffnet; rund um die Uhr erreichbar sein)
  2. bestimmte Stunde der Uhrzeit; Zeichen: h

    Beispiele

    • fünf Uhr ist mir zu früh
    • es ist genau/Punkt acht Uhr
    • wie viel Uhr ist es? (welche Uhrzeit haben wir?)
    • es geschah gegen drei Uhr morgens, nachts, früh
    • der Zug fährt [um] elf Uhr sieben/11:07 Uhr
    • um wie viel Uhr (zu welcher Uhrzeit) seid ihr verabredet?
    • Sprechstunde von 16 bis 19 U

Blättern

↑ Nach oben