Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Tief­punkt, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Tief|punkt

Bedeutungsübersicht

tiefster Punkt, negativster oder besonders negativer Abschnitt einer Entwicklung, eines Ablaufs o. Ä.

Beispiele

  • die Stimmung hatte ihren Tiefpunkt erreicht
  • einen seelischen Tiefpunkt haben (sehr deprimiert sein)

Synonyme zu Tiefpunkt

Ebbe, Krise, Talsohle, Tief, Tiefstand; (umgangssprachlich) Nullpunkt

Aussprache

Betonung: Tiefpunkt
Lautschrift: [ˈtiːfpʊŋkt]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Tiefpunktdie Tiefpunkte
Genitivdes Tiefpunktes, Tiefpunktsder Tiefpunkte
Dativdem Tiefpunktden Tiefpunkten
Akkusativden Tiefpunktdie Tiefpunkte

Blättern

↑ Nach oben