Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Syn­the­se, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Syn|the|se

Bedeutungsübersicht

    1. (Philosophie) Vereinigung verschiedener [gegensätzlicher] geistiger Elemente, von These und Antithese zu einem neuen [höheren] Ganzen
    2. (Philosophie) Verfahren, von elementaren zu komplexen Begriffen zu gelangen
  1. (Chemie) Aufbau einer Substanz aus einfacheren Stoffen

Synonyme zu Synthese

Verbindung, Zusammenfügung, Zusammenführung; (Philosophie) Synthesis

Aussprache

Betonung: Synthese

Herkunft

spätlateinisch synthesis < griechisch sýnthesis, zu: syntithénai = zusammensetzen, -stellen, -fügen, aus: sýn = zusammen und tithénai = setzen, stellen, legen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Synthesedie Synthesen
Genitivder Syntheseder Synthesen
Dativder Syntheseden Synthesen
Akkusativdie Synthesedie Synthesen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Vereinigung verschiedener [gegensätzlicher] geistiger Elemente, von These (2) und Antithese (1) zu einem neuen [höheren] Ganzen

      Gebrauch

      Philosophie

      Beispiel

      eine Synthese der beiden Weltanschauungen
    2. Verfahren, von elementaren zu komplexen Begriffen zu gelangen

      Gebrauch

      Philosophie

  1. Aufbau einer Substanz aus einfacheren Stoffen

    Gebrauch

    Chemie

Blättern

↑ Nach oben