Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Stän­der, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Stän|der

Bedeutungsübersicht

  1. auf verschiedene Art konstruiertes, frei stehendes Gestell; Vorrichtung, die dazu dient, etwas daran aufzuhängen, etwas aufrecht hineinzustellen o. Ä. (z. B. Kleider-, Notenständer)
  2. (Jägersprache) (beim nicht im Wasser lebenden Federwild) Bein und Fuß
  3. (umgangssprachlich) erigierter Penis
  4. (Bauwesen) senkrecht stehender Balken [im Fachwerk]
  5. (Elektrotechnik) fest stehender, elektromagnetisch wirksamer Teil einer elektrischen Maschine

Synonyme zu Ständer

Aussprache

Betonung: Stạ̈nder
Lautschrift: [ˈʃtɛndɐ] 🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch stander, stentner, spätalthochdeutsch stanter = Stellfass, zu althochdeutsch stantan, Stand; mittelniederdeutsch stander, stender = Pfosten

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Ständerdie Ständer
Genitivdes Ständersder Ständer
Dativdem Ständerden Ständern
Akkusativden Ständerdie Ständer

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Ständer - Ständer zum Trocknen von Wäsche
    Ständer zum Trocknen von Wäsche - © Peter Eggermann - Fotolia.com
    auf verschiedene Art konstruiertes, frei stehendes Gestell; Vorrichtung, die dazu dient, etwas daran aufzuhängen, etwas aufrecht hineinzustellen o. Ä. (z. B. Kleider-, Notenständer)

    Beispiele

    • den Mantel an den Ständer (Kleiderständer) hängen
    • die Noten liegen auf dem Ständer (Notenständer)
    • das Fahrrad in den Ständer (Fahrradständer) stellen
  2. (beim nicht im Wasser lebenden Federwild) Bein und Fuß

    Gebrauch

    Jägersprache

  3. erigierter Penis

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    einen Ständer bekommen, haben
  4. senkrecht stehender Balken [im Fachwerk]

    Gebrauch

    Bauwesen

  5. fest stehender, elektromagnetisch wirksamer Teil einer elektrischen Maschine

    Gebrauch

    Elektrotechnik

Blättern

↑ Nach oben