Duden Formate-Menü

Duden Suchbox

Spannung

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/645831/revisions/1292280/view


Span­nung, die

Wortart: Substantiv, feminin

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Span|nung

Aussprache

Betonung:
Spạnnung

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Spannung die Spannungen
Genitiv der Spannung der Spannungen
Dativ der Spannung den Spannungen
Akkusativ die Spannung die Spannungen

Bedeutungen und Beispiele

    1. auf etwas Zukünftiges gerichtete erregte Erwartung, gespannte Neugier

      Beispiele

      • im Saal herrschte atemlose, eine ungeheure Spannung
      • die Spannung wuchs, stieg, ließ nach, erreichte ihren Höhepunkt
      • etwas erregt, erweckt, erzeugt Spannung
      • das erhöht die Spannung
      • er versetzte uns in Spannung
      • er hielt die Leute in Spannung
      • sie erwarteten ihn mit/voll Spannung
    2. Beschaffenheit, die Spannung (1a) erregt

      Beispiel

      ein Fußballspiel, Film voller Spannung, ohne jede Spannung
    3. Erregung, nervöse Unausgeglichenheit

      Beispiele

      • psychische Spannungen
      • ihre Spannung löste sich allmählich
      • sich in einem Zustand innerer Spannung befinden
    4. gespanntes Verhältnis; latente Unstimmigkeit, Feindseligkeit

      Beispiele

      • politische, soziale, wirtschaftliche Spannungen
      • zwischen ihnen herrscht, besteht eine gewisse Spannung
      • die Spannungen zwischen den beiden Staaten sind überwunden
  1. Differenz der elektrischen Potenziale zweier Punkte, aufgrund deren zwischen diesen beiden Punkten ein elektrischer Strom fließen kann

    Beispiele

    • die Spannung schwankt, sinkt, fällt ab, steigt, beträgt 220 Volt
    • die Spannung messen, regeln
    • die Leitung hat eine hohe, niedrige Spannung, führt Spannung, steht unter Spannung
    • Spannung führende Leitungen
    1. das Spannen (1a, b), Straffziehen

      Gebrauch

      selten

    2. das Gespannt-, Straffsein

      Beispiel

      die Spannung der Saiten hatte nachgelassen
    3. Kraft im Innern eines elastischen Körpers, die gegen seine durch Einwirkung äußerer Kräfte entstandene Form wirkt

      Gebrauch

      Physik

      Beispiele

      • die Spannung eines Gewölbes, einer Brücke
      • die Feder steht unter Spannung

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts