Duden Formate-Menü

Duden Suchbox

Seelenhirte

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/823177/revisions/1328580/view


See­len­hir­te, der

Wortart: Substantiv, maskulin

Gebrauch: veraltend, scherzhaft

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
See|len|hir|te
Verwandte Form:
Seelenhirt

Bedeutung

Geistlicher

Synonyme zu Seelenhirte

Bischof, Geistlicher, Kaplan, Pfarrer, Priester, Theologe; (gehoben, oft scherzhaft) Gottesmann; (abwertend) Pfaffe, Schwarzrock; (landschaftlich) geistlicher Herr, Pastor; (katholische Kirche) Kleriker, Kurat

Aussprache

Betonung:
Se̲e̲lenhirte

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts