Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schmu, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schmu
Beispiel: Schmu machen

Bedeutungsübersicht

  1. relativ harmloser Schwindel, kleiner Betrug, kleine Unkorrektheit
  2. (abwertend) Unsinn

Synonyme zu Schmu

Aussprache

Betonung: Schmu

Herkunft

aus der Gaunersprache, Herkunft ungeklärt

Grammatik

 Singular
Nominativder Schmu
Genitivdes Schmus
Dativdem Schmu
Akkusativden Schmu

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. relativ harmloser Schwindel, kleiner Betrug, kleine Unkorrektheit

    Beispiele

    • der Schmu ist aufgeflogen
    • das ist Schmu

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    Schmu machen (auf relativ harmlose Weise betrügen, mogeln)
  2. Unsinn

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiel

    erzähl mir keinen Schmu!

Blättern

↑ Nach oben