Scha­den­freu­de, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Scha|den|freu|de

Bedeutungsübersicht

boshafte Freude über das Missgeschick, Unglück eines andern

Beispiel

Schadenfreude empfinden

Aussprache

Betonung: Schadenfreude🔉

Grammatik

 Singular
Nominativdie Schadenfreude
Genitivder Schadenfreude
Dativder Schadenfreude
Akkusativdie Schadenfreude

Blättern

↑ Nach oben