Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Re­sü­mee, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Re||mee

Bedeutungsübersicht

  1. knappe Inhaltsangabe, kurze Zusammenfassung
  2. als das Wesentliche, als eigentlicher Inhalt, als wichtiges Ergebnis von etwas Anzusehendes; Schlussfolgerung

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).

Synonyme zu Resümee

Aussprache

Betonung: Resümee🔉

Herkunft

französisch résumé, substantiviertes 2. Partizip von: résumer, resümieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Resümeedie Resümees
Genitivdes Resümeesder Resümees
Dativdem Resümeeden Resümees
Akkusativdas Resümeedie Resümees

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. knappe Inhaltsangabe, kurze Zusammenfassung

    Beispiel

    er gab ein kurzes Resümee der Debatte
  2. als das Wesentliche, als eigentlicher Inhalt, als wichtiges Ergebnis von etwas Anzusehendes; Schlussfolgerung

    Beispiel

    das Resümee seiner Ausführungen war, dass Preissteigerungen unabwendbar seien

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    das Resümee ziehen (festhalten, was wichtig, wesentlich war)

Blättern

↑ Nach oben