Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Reif, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: gehoben
Wort mit gleicher Schreibung: Reif (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Reif

Bedeutungsübersicht

ringförmiges Schmuckstück

Beispiele

  • ein schlichter, mit Edelsteinen besetzter Reif
  • sie zog den Reif vom Finger

Synonyme zu Reif

Armreif, Diadem, Haarreif, Ring, Stirnreif

Aussprache

Betonung: Reif🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch reif, althochdeutsch reif = Seil, Strick, ursprünglich wohl = abgerissener Streifen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Reifdie Reife
Genitivdes Reifes, Reifsder Reife
Dativdem Reifden Reifen
Akkusativden Reifdie Reife

Blättern

↑ Nach oben