Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Quan­ten­sprung, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Quan|ten|sprung

Bedeutungsübersicht

  1. (Physik) (unter Emission oder Absorption von Energie oder Teilchen erfolgender) plötzlicher Übergang eines mikrophysikalischen Systems aus einem Quantenzustand in einen anderen
  2. [durch eine neue Idee, Entdeckung, Erfindung, Erkenntnis o. Ä. ermöglichter] Fortschritt, der eine Entwicklung innerhalb kürzester Zeit ein sehr großes Stück voranbringt

Aussprache

Betonung: Quạntensprung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Quantensprungdie Quantensprünge
Genitivdes Quantensprunges, Quantensprungsder Quantensprünge
Dativdem Quantensprungden Quantensprüngen
Akkusativden Quantensprungdie Quantensprünge

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (unter Emission oder Absorption von Energie oder Teilchen erfolgender) plötzlicher Übergang eines mikrophysikalischen Systems aus einem Quantenzustand in einen anderen

    Gebrauch

    Physik

  2. [durch eine neue Idee, Entdeckung, Erfindung, Erkenntnis o. Ä. ermöglichter] Fortschritt, der eine Entwicklung innerhalb kürzester Zeit ein sehr großes Stück voranbringt

    Beispiel

    dies ist ein Quantensprung in der Umwelttechnik

Blättern

↑ Nach oben