Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Park, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Park

Bedeutungsübersicht

  1. größere [einer natürlichen Landschaft ähnliche] Anlage mit [alten] Bäumen, Sträuchern, Rasenflächen, Wegen [und Blumenrabatten]
  2. Kurzform für: Wagenpark, Maschinenpark, Fuhrpark

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Park

[englischer] Garten, Grünanlage, grüne Lunge, Grünfläche, Parkanlage; (früher) Lustgarten

Aussprache

Betonung: Pạrk🔉

Grammatik

der Park; Genitiv: des Park[e]s, Plural: die Parks, seltener Parke, schweizerisch meist: Pärke

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Park
    © Bibliographisches Institut, Berlin
    größere [einer natürlichen Landschaft ähnliche] Anlage mit [alten] Bäumen, Sträuchern, Rasenflächen, Wegen [und Blumenrabatten]

    Herkunft

    (englisch park <) französisch parc < mittellateinisch (galloromanisch) parricus = Gehege; vgl. Pferch

    Beispiel

    im Park spazieren gehen
  2. Kurzform für: Wagenpark, Maschinenpark, Fuhrpark

Blättern

↑ Nach oben