Pa­lim­p­sest, der oder das

Wortart: Substantiv, maskulin oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Pa|limp|sest
Alle Trennmöglichkeiten: Pa|lim|p|sest

Bedeutungsübersicht

antikes oder mittelalterliches Schriftstück, von dem der ursprüngliche Text abgeschabt oder abgewaschen und das danach neu beschriftet wurde

Aussprache

Betonung: Palimpsẹst

Herkunft

lateinisch palimpsestos < griechisch palímpsēstos, eigentlich = wieder abgekratzt

Grammatik

der oder das Palimpsest; Genitiv: des Palimpsest[e]s, Plural: die Palimpseste

Blättern

↑ Nach oben