Or­der, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Or|der

Bedeutungsübersicht

  1. [militärischer, dienstlicher] Befehl; Anweisung
  2. (Kaufmannssprache, Börsenwesen) Bestellung, Auftrag

Synonyme zu Order

Aussprache

Betonung: Ọrder

Herkunft

französisch ordre < lateinisch ordo, Orden

Grammatik

die Order; Genitiv: der Order, Plural: die Orders und Ordern

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [militärischer, dienstlicher] Befehl; Anweisung

    Beispiel

    Order geben, bekommen, haben, den Abmarsch vorzubereiten
  2. Bestellung, Auftrag

    Grammatik

    Plural: Orders

    Herkunft

    wohl unter Einfluss von gleichbedeutend englisch order

    Gebrauch

    Kaufmannssprache, Börsenwesen

    Beispiel

    telegrafisch erteilte Orders

Blättern

↑ Nach oben