Nord­licht, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Nord|licht

Bedeutungsübersicht

  1. im Norden auftretendes Polarlicht
  2. (scherzhaft, auch abwertend; aus süddeutscher, besonders bayrischer Sicht) aus Norddeutschland stammende Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, besonders der Politik

Aussprache

Betonung: Nọrdlicht

Grammatik

das Nordlicht <Plural: Nordlichter>

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Nordlicht
    © Bibliographisches Institut, Berlin/Lutz Mager
    im Norden auftretendes Polarlicht

    Herkunft

    Lehnübersetzung von dänisch, norwegisch nordlys
  2. aus Norddeutschland stammende Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, besonders der Politik

    Gebrauch

    scherzhaft, auch abwertend; aus süddeutscher, besonders bayrischer Sicht

Blättern

↑ Nach oben