Moos, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Moos

Bedeutungsübersicht

    1. einfach gebaute, wenig gegliederte, wurzellose Sporenpflanze mit Generationswechsel
    2. den Boden, Baumstämme o. Ä. überziehende immergrüne, oft als Polster wachsende Pflanzendecke aus Moospflanzen an vorwiegend feuchten, schattigen Stellen
  1. (süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) Sumpf, Moor
  2. (salopp) Geld

Synonyme zu Moos

Bruch, Finanzen, Geld, Kies, Kohle, Kröten, Mammon, Mittel, Moneten, Moor, Schotter, Sumpf

Aussprache

Betonung: Moos🔉

Grammatik

das Moos; Genitiv: des Mooses, Plural: die Moose und Möser

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Moos - Moose
      Moose - © Christiane Gottschlich, Berlin
      einfach gebaute, wenig gegliederte, wurzellose Sporenpflanze mit Generationswechsel (2)

      Grammatik

      Plural: Moose

      Herkunft

      mittelhochdeutsch, althochdeutsch mos = Moos; Sumpf, Morast, verwandt mit Moder

      Beispiel

      eine Sammlung seltener Moose
    2. Moos
      © MEV Verlag, Augsburg
      den Boden, Baumstämme o. Ä. überziehende immergrüne, oft als Polster (2b) wachsende Pflanzendecke aus Moospflanzen an vorwiegend feuchten, schattigen Stellen

      Grammatik

      ohne Plural

      Herkunft

      mittelhochdeutsch, althochdeutsch mos = Moos; Sumpf, Morast, verwandt mit Moder

      Beispiele

      • weiches Moos
      • die Steine haben Moos angesetzt (sind mit Moos bewachsen)
      • der Waldboden ist mit/von Moos bedeckt

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      Moos ansetzen (umgangssprachlich: alt werden, veralten, an Aktualität verlieren)
  1. Sumpf, Moor

    Grammatik

    Plural: Moose, auch: Möser

    Herkunft

    mittelhochdeutsch, althochdeutsch mos = Moos; Sumpf, Morast, verwandt mit Moder

    Gebrauch

    süddeutsch, österreichisch, schweizerisch

  2. Geld

    Grammatik

    ohne Plural

    Herkunft

    aus der Gaunersprache < jiddisch moos < hebräisch mạ`ôt = Kleingeld, Münzen

    Gebrauch

    salopp

    Beispiel

    kein Moos mehr haben

Blättern

↑ Nach oben