Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Me­t­ro­nom, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: Musik
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Me|tro|nom
Alle Trennmöglichkeiten: Me|t|ro|nom

Bedeutungsübersicht

Metronom
© MEV Verlag, Augsburg
Gerät mit einer Skala, das im zahlenmäßig vorgeschriebenen und eingestellten Tempo zur Kontrolle mechanisch den Takt schlägt

Beispiel

mit Metronom üben

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

Mälzels Metronom/Metronom Mälzel (in Verbindung mit einer Zahlangabe Bezeichnung des genauen Tempos; Abkürzung: M. M.; nach dem Erfinder J. N. Mälzel, 1772–1838)

Aussprache

Betonung: Metronom

Herkunft

zu griechisch métron = Maß und nómos = Gesetz, Regel

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Metronomdie Metronome
Genitivdes Metronomsder Metronome
Dativdem Metronomden Metronomen
Akkusativdas Metronomdie Metronome

Blättern

↑ Nach oben