Kul­ler, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: landschaftlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Kul|ler

Bedeutungsübersicht

kleine Kugel; Murmel

Synonyme zu Kuller

Murmel; [Glas]kugel; (norddeutsch) Alabaster, Knicker; (landschaftlich) Klicker, Marbel, Marmel, Schneller; (landschaftlich, besonders süddeutsch) Schusser; (alemannisch) Klucker

Aussprache

Betonung: Kụller

Herkunft

zu mundartlich Kulle, zusammengezogen aus mittelhochdeutsch kugele, Kugel

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Kuller die Kullern
Genitiv der Kuller der Kullern
Dativ der Kuller den Kullern
Akkusativ die Kuller die Kullern

Blättern

↑ Nach oben