Kos­me­ti­kum, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Kos|me|ti|kum

Bedeutungsübersicht

Mittel zur Schönheitspflege

Beispiel

Kosmetika benutzen

Aussprache

Betonung: Kosmetikum

Herkunft

zu Kosmetik

Grammatik

das Kosmetikum; Genitiv: des Kosmetikums, Plural: die Kosmetika (meist im Plural)
 SingularPlural
Nominativdas Kosmetikumdie Kosmetika
Genitivdes Kosmetikumsder Kosmetika
Dativdem Kosmetikumden Kosmetika
Akkusativdas Kosmetikumdie Kosmetika

Blättern

↑ Nach oben