Ko­lo­ni­a­lis­mus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ko|lo|ni|a|lis|mus

Bedeutungsübersicht

auf Erwerb und Ausbau von Kolonien (1) gerichtete Politik unter dem Gesichtspunkt des wirtschaftlichen, militärischen und machtpolitischen Nutzens für das Mutterland bei gleichzeitiger politischer Unterdrückung und wirtschaftlicher Ausbeutung der abhängigen Völker

Aussprache

Betonung: Kolonialịsmus

Grammatik

  Singular
Nominativ der Kolonialismus
Genitiv des Kolonialismus
Dativ dem Kolonialismus
Akkusativ den Kolonialismus

Blättern

↑ Nach oben